• Xenical (Orlistat)

Xenical (Orlistat)

  • auf Lager
Dosierung Menge Preis Jetzt bestellen
60 mg 30 96
60 mg 60 121
60 mg 90 139
60 mg 120 156
60 mg 180 181

Inhaltsverzeichnis

  1. Wozu Orlistat kaufen?
  2. Wie wirkt Orlistat?
  3. Wie wird Orlistat angewendet?
  4. Welche Nebenwirkungen von Orlistat können auftreten?
  5. Wann darf man nicht Orlistat kaufen?
  6. Wie interagiert Orlistat mit anderen Arzneien?
  7. Darf man Orlistat während der Schwangerschaft und Stillzeit zum Abnehmen einsetzen?

Wozu Orlistat kaufen?

Orlistat ist eine Arznei zum Abnehmen ohne Diäten. Indem Sie Orlistat kaufen, erhalten Sie den weiteren zusätzlichen Vorteil, d.h. eine deutliche Reduzierung des Insulins. Dies ist auf die Tatsache zurückzuführen, dass aufgrund der Nichtassimilation von Nährstoffen aus Nahrungsmitteln, die in Verbindung mit Orlistat eingenommen wurden, deutlich weniger Glukose in den Blutkreislauf gelangt. In dieser Hinsicht nimmt die Menge an produziertem Insulin ab. Laut einer Studie kann der Insulinspiegels um ca. 18% reduziert werden.

Wenn Sie nach 12-wöchiger Behandlung mit Orlistat das Abnahme des Körpergewichts um mindestens 5% nicht erreicht haben, sollten Sie Orlistat absetzten. Die Therapie sollte nicht länger als 2 Jahre dauern. Es sollte berücksichtigt werden, dass Orlistat für Patienten ab 18 Jahren geeignet ist.

Bei unserer Apotheke können Sie Orlistat kaufen in zwei Dosierungen: 60 mg und 120 mg. Es ist in Form von Hartkapseln erhältlich.

Wie wirkt Orlistat?

Der Wirkungsmechanismus von Orlistat besteht in einer Blockade der Lipasen im Dünndarm und Magen. Durch solche Hemmung gelangen die Nahrungsfette ins Blut nicht und werden mit dem Stuhl aus dem Körper ausgeschieden. So bekommt die Person weniger Kalorien. Darüber hinaus beginnt der Körper, der den Mangel an Kalorien spürt, seine Energiereserven in Form von Fettreserven zu nutzen, was zum Gewichtsverlust beiträgt.

Wie wird Orlistat angewendet?

Orlistat wird oral mit Wasser eingenommen. Die empfohlene Dosis beträgt 60 mg vor, während jeder Mahlzeit oder 20 bis 30 Minuten nach jeder Mahlzeit.

Wenn der Patient die Mahlzeit verpasst hat oder kein fettiges Essen gegessen hat, kann er Orlistat nicht einnehmen. Die maximale Tagesdosis beträgt 3 Hartkapseln von Orlistat 60 mg.

Wenn nach 12-wöchiger Therapie kein Gewichtsverlust aufgetreten ist, sollte Orlistat abgesetzt werden. Die Behandlung sollte 6 Monate nicht überschreiten.

Bei älteren Patienten und Patienten mit eingeschränkter Leber- und Nierenfunktion ist keine Dosisanpassung erforderlich.

Welche Nebenwirkungen von Orlistat können auftreten?

Die Nebeneffekte treten hauptsächlich im Magen-Darm-Trakt auf und können durch eine Zunahme der Fettmenge im Kot verursacht werden.

Mögliche Nebenwirkungen sind:

  • Fettstuhl;
  • Durchfall;
  • Blähungen mit Stuhlabgang;
  • übermäßige Gasbildung im Magen- und Darmbereich;
  • Stuhlinkontinenz;
  • Bauchschmerzen;
  • Beschwerden im Magen-Darm-Trakt.

Um Orlistat Nebenwirkungen zu minimieren, sollte der Patient eine kalorienreduzierte Ernährung erhalten.

Zu den seltenen Nebenwirkungen von Orlistat zählt man unter andrem:

  • Verschlechterung des Zahnfleischzustand und der Zähne;
  • Schmerzen im Dickdarm;
  • Hautausschlag;
  • Juckreiz;
  • Schwellungen;
  • anaphylaktischer Schock;
  • Harnwegsinfektionen;
  • Atemwegsinfektionen;
  • schweres akutes Atemwegssyndrom;
  • Grippe;
  • Kopfschmerzen;
  • Schwäche;
  • Angst;
  • Unruhe.

Wann darf man nicht Orlistat kaufen?

Bevor Orlistat kaufen, sind die Gegenanzeigen zu berücksichtigen. In folgenden Fällen ist Orlistat kontraindiziert:

  • bei einem chronischen Malabsorptionssyndrom;
  • wenn der Patient eine Cholestase hat;
  • während der Begleittherapie mit Cyclosporin;
  • bei gleichzeitiger Gabe mit Warfarin oder anderen oralen Antikoagulanzien;
  • während der Schwangerschaft und Stillzeit;
  • bei Kindern unter 18 Jahren.

Wie interagiert Orlistat mit anderen Arzneien?

Die gleichzeitige Anwendung von Orlistat mit Amiodaron kann zur Reduzierung der Plasmakonzentration von Amiodaron führen. Aus diesem Grund wird eine klinische Beobachtung und Überwachung des EKG empfohlen.

Wird Orlistat gleichzeitig mit Cyclosporin eingenommen, verringert sich die Plasmakonzentration von Cyclosporin, was schwerwiegende Folgen haben kann. So ist es zu beachten, dass die gleichzeitige Gabe von Orlistat und Cyclosporin kontraindiziert ist.

Weil die Orlistat Hartkapseln die Aufnahme von fettlöslichen Vitaminen A, D, E, K und Beta-Carotin verringern kann, sollen diese Multivitamine 2 Stunden nach der Einnahme von Orlistat oder vor dem Schlafengehen eingenommen werden.

Die Kombination von Orlistat mit Warfarin oder anderen Antikoagulanzien ist kontraindiziert, weil sie einen hämostatischen Parameter verändern kann.

Gleichzeitige Gabe mit Natrium-Levothyroxin kann eine Beeinträchtigung der Absorption von anorganischem Jod und / oder Natrium-Levothyroxin verursachen, was zur Entwicklung von Hypothyreose führen kann.

Indem Sie Orlistat gleichzeitig mit Antiepileptika anwenden, sind die Krampfanfälle möglich.

In einigen Fällen kann die Arznei Orlistat indirekt die Bioverfügbarkeit oraler Kontrazeptiva verringern. Wenn Sie einen schweren Durchfall haben, sollten Sie eine zusätzliche Verhütungsmethode verwenden.

Da keine Studien zur Wechselwirkung von Orlistat mit Acarbose vorliegen, ist ihre Kombination abgeraten.

Orlistat wechselwirkt nicht mit folgenden Arzneistoffen:

  • Sibutramin
  • Biguaniden
  • Atorvastatin
  • Amitriptylin
  • Fibraten
  • Digoxin
  • Fluoxetin
  • Phenytoin
  • Phentermin
  • Losartan
  • Nifedipin
  • Pravastatin

Ethanol beeinträchtigt die Wirkung von Orlistat nicht.

Darf man Orlistat während der Schwangerschaft und Stillzeit zum Abnehmen einsetzen?

Die teratogene und embryotoxische Wirkung von Orlistat wurden klinisch nicht bewiesen. Aufgrund des Fehlens klinischer Daten zur Anwendung bei Schwangeren ist Orlistat während der Schwangerschaft kontraindiziert.

Und weil es unbekannt ist, ob das Abnehmmittel Orlistat in die Muttermilch übergehen kann, ist es auch in der Stillzeit kontraindiziert.


Einzelnachweise zu Xenical Orlistat

  1. World J Mens Health. 2020 Mar 9. doi: 10.5534/wjmh.200010. [Epub ahead of print] Review. Anti-Obesity Drugs: Long-Term Efficacy and Safety: An Updated Review.
  2. Joshua J. Souchek, Amanda L. Davis, Tanner K. Hill, Megan B. Holmes, Bowen Qi, Pankaj K. Singh, Steven J. Kridel, Aaron M. Mohs. Combination treatment with orlistat-containing nanoparticles and taxanes is synergistic and enhances microtubule stability in taxane-resistant prostate cancer cells.
  3. Peter W. Taylor, Isabelle Arnet, Anton Fischer, Iain N. Simpson. Pharmaceutical Quality of Nine Generic Orlistat Products Compared with Xenical®

Ich liebe diese Kapseln! Sie wirken mit Sport und Ernährungsumstellung wunderbar. Man darf natürlich keine Wunder erwarten, wenn man nichts ändert. Im ganzen habe ich 10 Kilo abgenommen. Der Versand war schnell und die Verpackung auch in Ordnung.

Schreiben Sie eine Erfahrung

    Schlecht           Gut
Warenkorb anzeigen
Unsere Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Infos in der Datenschutzerklärung. Datenschutzerklärung.