• Vardenafil

Vardenafil

  • auf Lager
Dosierung Menge Preis Jetzt bestellen
20 mg 10 83
20 mg 30 103
20 mg 60 136
20 mg 90 168
20 mg 120 198
20 mg 180 256
40 mg 10 88
40 mg 30 108
40 mg 60 143
40 mg 90 186
40 mg 120 216
60 mg 10 88
60 mg 30 118
60 mg 60 166
60 mg 90 203
60 mg 120 256
Auf dieser Seite finden Sie:
  1. Wozu Vardenafil kaufen?
  2. Was für eine Wirkung hat Vardenafil auf die Potenz?
  3. Wie dürfen Sie Vardenafil bei Erektionsstörungen anwenden?
  4. Kann Vardenafil Nebenwirkungen verursachen?
  5. Wann dürfen Sie nicht Vardenafil kaufen?
  6. Darf man Vardenafil mit Alkohol kombinieren?

Wozu Vardenafil kaufen?

Vardenafil ist der Handelsname für Generikum von Levitra. Das ist ein hochwertiges Medikament, das zur wirksamen Behandlung der Potenzstörungen bei Männern hergestellt wurde. Der Wirkstoff wurde erstmals vom Pharmaunternehmen Bayer synthetisiert, das Levitra auf den Markt brachte. Dank hoher Erfolgsquote ist das Medikament Vardenafil bei Männern besonders beliebt und gefragt geworden.

Vardenafil ist als Filmtablette erhältlich. Bei unserer Apotheke thecheltenhampharmacy.com können Sie die Tabletten Vardenafil in 2 Dosierungen erhalten, und nämlich:

  • Vardenafil 10 mg online bestellen
  • Vardenafil 20mg kaufen

Was für eine Wirkung hat Vardenafil auf die Potenz?

Die Wirkungsweise von Vardenafil beruht auf der Hemmung des aktiven Einflusses von Phosphodiesterase-5. Dadurch werden die Risiken für die Erektionsverzögerung beseitigt. Der Wirkstoff Vardenafil hilft, den Krämpfen der glatten Muskulatur vorzubeugen und dadurch die Durchblutung des Gewebes zu verbessern.

Die Wirkung des Medikaments Vardenafil ist bereits 20-25 Minuten nach der Einnahme zu spüren. Die Wirkdauer von Vardenafil beträgt bis zu 5-6 Stunden, was eine zuverlässige Erektion für die Penetration gewährleistet.

Wie dürfen Sie Vardenafil bei Erektionsstörungen anwenden?

Vardenafil wird bei einer schweren Form von Erektionsstörungen eingesetzt. Es wurden mehrere Studien durchgeführt, in denen die Patienten mit erektiler Dysfunktion die Tabletten Vardenafil 20mg innerhalb von einem Monat regelmäßig einnahmen. Und es wurde festgelegt, dass die Patienten dank solcher Behandlung ihre Erektion wiederherstellen und die Erektionsstörungen beheben konnten.

Indem Sie Vardenafil günstig kaufen und einnehmen, berücksichtigen Sie, dass maximale Wirksamkeit nur bei sexuellen Erregung erzielt wird. Vardenafil sollte unabhängig von den Mahlzeiten oral eingenommen werden. Die empfohlene Anfangsdosis beträgt 10mg und wird 25 bis 60 Minuten vor dem sexuellen Kontakt durch den Mund genommen. Diese Arznei sollte bei Impotenz einmal pro Tag eingesetzt werden. Die Wirksamkeit und die Verträglichkeit der Tabletten Vardenafil sind individuell und stehen in Zusammenhang mit der eingenommen Dosis. Die Tagesdosis kann sich zwischen 5 und 20 mg variieren. Die Höchstdosis von 20 mg sollte nicht überschritten werden.

Die älteren Patienten mit der Impotenz erfordern die Dosisanpassung nicht. Beachten Sie dabei, dass Vardenafil für die Patienten über 75 Jahre alt kontraindiziert ist.

Bei Männern mit einem schweren Leberversagen sollte die Anfangsdosis des Arzneimittels 5 mg pro Tag nicht überschreiten. Bei leichter Leber- und Nierenschwäche ist keine Dosisanpassung erforderlich.

Bei Patienten mit Lebererkrankungen ist die Wirkung nach Einnahme des Arzneimittels niedriger als bei relativ gesunden Patienten.

Kann Vardenafil Nebenwirkungen verursachen?

Vardenafil kann folgende Nebenwirkungen verursachen:

  • Nebenwirkungen seitens des Immunsystems: gelegentlich allergisches Ödem, Angioödem, selten allergische Reaktionen.
  • Psychische Störungen: gelegentlich Schlafstörungen.
  • Nebenwirkungen seitens des Nervensystems: sehr häufig Kopfschmerzen; häufig Schwindel; gelegentlich Missempfindungen des Körpers und Empfindungsstörung, Schläfrigkeit; selten Gedächtnisverlust, Ohnmacht, Krämpfe.
  • Nebenwirkungen von Vardenafil seitens des Sehorgans: gelegentlich Sehstörungen, Hyperämie der Bindehaut, Farbsehstörungen, Augenschmerzen, Lichtempfindlichkeit; selten erhöhter Augeninnendruck.
  • Nebenwirkungen seitens der Hörorgane: gelegentlich Schwindel und Ohrgeräusche.
  • Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Herz-Kreislauf-Beschwerden: gelegentlich Tachykardie und Herzklopfen; selten Herzinfarkt, Angina pectoris, ventrikuläre Tachyarrhythmie.
  • Vardenafil Nebenwirkungen seitens des Gefäßsystems: häufig Vasodilatation (Erweiterung des Blutgefäßes); selten niedriger Blutdruck.
  • Nebeneffekte seitens des Atmungssystems: häufig verstopfte Nase; gelegentlich Sinusitis oder Kurzatmigkeit.
  • Probleme im Verdauungstrakt: häufig Dyspepsie; gelegentlich Bauchschmerz, Übelkeit, Durchfall, Erbrechen, Mundtrockenheit, Gastritis oder gastroösophageale Refluxkrankheit.
  • Unerwünschte Wirkungen seitens der Leber und der Gallenwege: gelegentlich Transaminasenanstieg, Kurzatmigkeit.
  • Vardenafil Nebenwirkungen seitens des Bewegungsapparates und des Bindegewebes: gelegentlich Rückenschmerzen, Krämpfe, Krämpfe, erhöhte CK-Werte und erhöhter Muskeltonus.
  • Hautreaktion: gelegentlich Hautausschlag oder Erythem.
  • Nebeneffekte seitens der männlichen Geschlechtsorgane: gelegentlich Erektionsverstärkung, Dauererektion.
  • Allgemeine Nebenwirkungen von Vardenafil: gelegentlich Unwohlsein, selten Brustschmerzen.

Wann dürfen Sie nicht Vardenafil kaufen?

Eine der Gegenanzeigen stellt die Überempfindlichkeit gegenüber Vardenafil und anderen Hilfsstoffen dieser Arznei zur Potenzsteigerung dar. Es ist auch kontraindiziert, Vardenafil mit anderen Medikamenten gegen Impotenz wie Cialis, Viagra usw., mit Nitraten und NO-Donatoren gleichzeitig einzunehmen.

Eine gleichzeitige Einnahme von Vardenafil mit einer Grapefruit und einem Grapefruitsaft ist abgeraten. Wenn Sie am Moment HIV-Medikamente wie Ritonavir, Indinavir oder Antimykotika wie Itraconazol und Ketoconazol einnehmen, dann sollten Sie auf Vardenafil verzichten. Zu den anderen Kontraindikationen gehören unter anderem:

  • eine schwere Leber- oder Herzerkrankung;
  • eine Dialyse;
  • ein Schlaganfall oder ein Herzinfarkt, den Sie vor kurzem hatten;
  • eine niedriger Blutdruck und eine Neigung dazu;
  • eine der erblich bedingten Augenerkrankungen;
  • ein durch NAION verursachter Sehverlust.

Sie dürfen nicht die Tabletten Vardenafil kaufen und einnehmen, wenn Sie über 75 Jahre alt sind.

Die Vorsicht während der Einnahme von Vardenafil ist in folgenden Fällen geboten:

  • bei einer Aortenverengung;
  • wenn Sie eine Obstruktion im linksventrikulären Ausflusstrakt haben;
  • im Fall von einer Penisdeformation oder -krümmung;
  • wenn Sie einen Priapismus haben oder dazu neigen;
  • bei einer kavernösen Fibrose;
  • bei einer Nieren- oder Leberschwäche;
  • wenn Sie die Magengeschwüre haben.

Darf man Vardenafil mit Alkohol kombinieren?

Bei gleichzeitiger Einnahme von Alkohol und Vardenafil verringert sich die Vardenafil-Wirkung. Dies wird dadurch erklärt, dass die Leber zuerst Ethanol und erst dann die wirkende Substanz Vardenafil verarbeitet. Infolgedessen wird die Wirksamkeit dieser Arznei erheblich reduziert. Der Alkoholkonsum kann auch zu Beschwerden und Schmerzen auf der rechten Seite und im unteren Rücken führen. Außerdem kann es bei einem Patienten mit ED zu dem Unwohlsein, Übelkeit und Kopfschmerz kommen. Trotzdem können Sie Vardenafil 20 mg und Alkohol in geringen Mengen kombinieren.

Möchten Sie Vardenafil günstig kaufen? Dann nehmen Sie die Dienstleistungen unserer Internet-Apotheke Cheltenham Pharmacy in Anspruch. Wir bieten die Tabletten Vardenafil zum günstigen Preis an.


Einzelnachweise

  1. Antonio Martín Morales, Vincenzo Mirone, John Dean, Pierre Costa. Vardenafil for the treatment of erectile dysfunction: an overview of the clinical evidence.
  2. Gernot Roessler, Michael Vobig, Peter Walter, Babac AE Mazinani. Ocular side effects of Levitra® (vardenafil) – results of a double-blind crossover study in healthy male subjects.
  3. Alexander W. Pastuszak. Current Diagnosis and Management of Erectile Dysfunction.
  4. Heo D, Kang JS, Choe S, Lee S, Kim KM, Pyo J.Metabolic study of vardenafil analogues: Pseudovardenafil and hydroxyvardenafil.

Vardenafil hat mir mehrmals enorm geholfen.

Schreiben Sie eine Erfahrung

    Schlecht           Gut
Warenkorb anzeigen
Unsere Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Infos in der Datenschutzerklärung. Datenschutzerklärung.